Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

Space Debris - Behind The Gate:
Vinyl-Doppelalbum, 140g, Gatefold Cover - Release 20.02.17, Doppel-CD Digipac 6-paged - erhältlich schon seit Anfang Februar

salzkottenband2.jpg

Janni2.jpg

4685_Wk.jpg

Herz20152.jpg

Nun gibt es wieder eine neue Studioplatte von Space Debris: "Behind The Gate"

eg54gr4r4g1.jpgAb Februar 2017 ist die neue Doppel-CD und Doppel-LP "Behind The Gate" bei Rudis - green-brain-krautrock.de - erhältlich! Das Vinyl-Doppelalbum wird ab 20.02.2017 und die Doppel-CD bereits vorher dort lieferbar sein.

Auf ihrer Bandcamp-Seite und auf ihrer Homepage kann man vorab reinhören, um einen ersten Eindruck von ihrem neuen hervorragenden musikalischen Meisterwerk zu gewinnen!

Das 13. Album und 6. Studioalbum von Space Debris zeigt die Band mit ihrem bisher besten Sound. Nicht zuletzt der Neuzugang am Bass mit Janni Schmitt, (auch bekannt durch die letzte Miller Anderson-Tour) bringt eine neue Qualität in die Band, wie man schon auf der letztjährigen 7“ Single mit dem Song ´New Rag´ hören konnte. Die neue Produktion schließt diesen Song auf der Doppel-CD-Version ein. Die Vinyl-DLP wird mit der Single komplett. Die Band hat ihre Spielweise weiterentwickelt und um neue Sounds ergänzt, wie z.B. Keyboard-Choräle, die an Deep Purples „April“ erinnern, sowie „floydige“, spacig-moderne, hendrixartig-hardrockige und jazzige Elemente, die zum typischen Space Debris Feeling führen, wobei jeder Song eine eigene Geschichte erzählt und eine eigene Farbe zu haben scheint. Das Covermotiv zeigt, auf welche Reise sich der Hörer begibt: in den Raum „hinter dem Tor“. Musikalisch bedeutet das für den intensiven Hörer langsam, Song für Song, Türen zu öffnen und mit der Band in den Space zu driften.

Englich:
Their 13. album shows Space Debris with their so far best sound, not least due to the new entry of bass player Janni Schmitt (known by the last Miller Anderson tour). The CD edition contains the track 'New Rag' from the 7 inch single 'SPACE DEBRIS / PAISLEY TREE - New Rag / Spiral Cage'. The vinyl edition can be optionally purchased in combination with this single for a special price. The band has developed its style and added new sounds, i. b. keyboard chorals remembering of Deep Purples 'April'. Space, hardrock and jazz elements lead to the typical Space Debris feeling. Each song tells a different story and seems to have it's own colour. The cover describes the musical journey for the listener: in the room behind the door. Song after song, the listener can open the doors and drift into space together with the band.


DLP 140 gr. black vinyl/gatefoldcover

2CD digipac 6-paged

Tommy Gorny: Gitarre
Winnie Rimbach-Sator: Keyboards
Janni Schmitt: Bass
Christian Jäger: Ludwig Drums

http://www.spacedebrisprojekt.de
https://spacedebris.bandcamp.com/
http://green-brain-krautrock.de/

Hippiesland-Interview mit Space Debris:
http://www.hippiesland.de/interview_spacedebris

Tracklist Doppel-CD:

CD 1: 1.Sunlight - 2.Behind The Gate - 3.Ohnword - 4.Stardreamer - 5.Sun Of Fun - 6.New Rag (ext.)
CD 2: 1.Music Is God - 2.Blue Alert - 3.bis5.Summernightdrive part 1+1ext.+2 - 6.Planet Paradise

Tracklist Doppel-LP:

Seite 1: Sunlight - Behind The Gate
Seite 2: Ohnword - Stardreamer - Sun Of Fun

Seite 3: Music Is God - Blue Alert
Seite 4: Summernightdrive part 1+2 - Planet Paradise


Die Vinylversion ist bei Green-Brain-Krautrock als Pack zusammen mit der 7” Single “New Rag” mit Preisvorteil erhältlich.

Bitte beachtet auch, dass letztes Jahr die neue Herzberg 2015-DVD und die 7" Single erschienen ist, sowie eine Neuauflage der Three-CD incl. 3er bisher unveröffentlichter Bonussongs, und Winnie hat seit 2016 ebenfalls eine EP mit seiner 10-köpfigen Band  "H1scOre" veröffentlicht.

 

Zurück zur Übersicht