Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

DASK - Messages: CD, Release 23.09.2017 bei SynGate Records

cover-DASK_messages.jpg DASK - Messages
CD, Release 23.09.2017

DASK (Danish Arithmetic Sequence Calculator) war der erste dänische Computer aus dem Jahre 1958. Hinter diesem Namen verbirgt sich auch ein britischer Elektronik-Künstler, der sich schon seit 10 Jahren mit Klangmanipulation und Synthesizern beschäftigt und zwischendurch immer mal wieder pausierte.

Mit Messages hat er nun kürzlich sein zweites CD-Album bei dem deutschen Label für elektronische Musik SynGate Records veröffentlicht. Es besteht aus den sieben Tracks A Message, M13 Cluster, Gliese 581, Fermi Paradox, Cosmic Call One, Cosmic Call Two und Contact Made. In diesen Tracks geht es, ohne hier auf weitere Details eingehen zu wollen, um Nachrichten und Signale, die im Laufe der letzten Jahrzehnte von der Erde aus in weite Fernen unseres Universums versendet wurden und Informationen über das menschliche Leben auf unserem Planeten enthielten... und genaueres über dieses Thema kann man sehr ausführlich in der Beschreibung zu dem Album auf der Seite des Labels nachlesen: www.syngate.biz/DASK-Messages

Mit über 70 Minuten feinster elektronischer Klänge im Stil der Berliner Schule ist es auch hier dem Qualitätslabel für elektronische Musik wieder mal gelungen, uns ein vorzügliches Album zu präsentieren, das bestimmt viele Befürworter finden wird und in keiner CD-Sammlung eines echten Elektronik-Liebhabers fehlen sollte, dazu wie von SynGate her gewohnt zu einem äußerst fairen Preis.

Für den, der sich bis jetzt noch nicht ganz sicher fühlen sollte, bietet die labeleigene Bandcampseite unter  https://syngate.bandcamp.com/album/messages vorab die Möglichkeit, in vier von den insgesamt sieben Tracks hineinzuhören, um sich ein eigenes Urteil zu bilden.

Und wer sich an die Werke von Edgar Froese zurückerinnert, der wird in den Klangstrukturen von DASK gewiss einiges von ihm wiederfinden.

Harald Gramberg, 11.10.2017

SynGatekleinesLogo.jpg

Offizielle Homepage von SynGate Records:
http://www.syngate.biz/de

Mehr zu dem Künstler:
http://www.dms-audio.com/