Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

a1646049938fdhrbv0.jpg

b1241531708fg10.jpg

c0551563269iop10.jpg

Projektvorstellung vom 29.08.2018: Gottfried Bonn, Schriftsteller und Musiker

 

djdjh0003866016_fg.jpgProjektvorstellung Gottfried Bonn - Jamuroo
Elektronische Musik

Der Schriftsteller und Musiker Gottfried Bonn wurde am 28.02.1964 in Bergheim (bei Köln) geboren und verfasste als Autor von 1986 - 2018 zahlreiche Berichte über grenzwissenschaftliche Themen (Bereich: Astro-Archäologie, Parapsychologie, Esoterik, usw.), die in verschiedenen Fach-Zeitschriften publiziert wurden. 1998 Veröffentlichung des ersten Buchs mit dem Titel „Phantastisch? Real? - Streifzüge zu den Grenzen unseres Wissens" im CTT Verlag Suhl. Seit 1982 ist Gottfried Bonn Mitglied in der von Erich von Däniken mit gegründeten „Ancient Astronaut Society". Im Mai 2011: Veröffentlichung des Buches „Klänge aus dem Universum" im „Epubli" Verlag Berlin. Gottfried Bonn war Referent auf dem „One day meeting" 2009, der „Ancient Astronaut Society“ und dem Seminar „Phantastische Phänomene“ 2018 in Bremen.

Unter dem Künstlernamen Jamuroo veröffentlichte Gottfried Bonn des Weiteren seit 2000 bis heute zahlreiche Alben mit elektronischer Entspannungs-Musik, u.a. im „Weltbild-Verlag“, welche auf zahlreichen Internet Download Plattformen, u.a. Bandcamp, geladen werden können. Der Weltbild Verlag brachte 1997 die Jamuroo CD „Mystik-Asia“ auf den Markt.

Jamuroos Musik dient in erster Linie zur Entspannung, Meditation, Imagination oder einfach nur zum Träumen. Jamuroos teilweise epische Stücke sind Phantasiereisen für die Seele und bringen den Hörer zurück in seine Mitte. Vor seinem inneren Auge kann der Hörer dabei Landschaften längst vergangener Kulturen und Orte imaginieren. Es ist hierbei ein starkes Anliegen des Künstlers, die phantastischen Rätsel vergangener Kulturen, mit imaginativer, elektronischer Musik zu verbinden. Hierbei vermischen sich stilistisch keltische, fernöstliche, aber auch Anleihen aus spacigen Berliner Schule Klängen zu einem breiten stilistischen Spektrum.

Link zur Bandcamp Seite des Musikers:
https://jamuroo.bandcamp.com

18194583gottfriedbonn.jpg