Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

SDC11487.jpg

SDC11494.jpg

SDC11486.jpg

SDC11490.jpg

SDC11489.jpg

SDC11485.jpg

Konzertbericht Projekt FX3 & Zen Trip Vinyl Pre-release @Vinyl Cafe Dorsten


   

Name der Veranstaltung: Projekt FX3 & Zen Trip Vinyl Pre-release @Vinyl Cafe Dorsten
Lokalität: Vinyl Cafe „Schwarzes Gold“, Fürst-Leopold-Platz 3, Dorsten
Aufgetretene Bands: Projekt FX3, Zen Trip
Datum: 24.03.2018

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Bald ist es so weit, und das lang ersehnte Split-Album von Projekt FX3 und Zen Trip erscheint bei Clostridium Records und wird wahlweise auf schwarzen oder auf farbigen Vinyl erhältlich sein. Um die Wartezeit bis zur Album Release Party am 21.04.2018 in Schwerte zu überbrücken, gaben uns Projekt FX3 und Zen Trip am Samstag, 24.03.2018 im Vinyl Cafe „Schwarzes Gold“ zu Dorsten einen kleinen Vorgeschmack auf das, was kommen wird. Das Vinyl Cafe ist ein kleiner aber feiner Laden in einem alten ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Fabrikgebäude. Nicht ganz leicht zu finden, weil unser Navi die Adresse nicht kannte, aber schließlich kamen wir doch gut an.

SDC11484.jpgDen Anfang hatten wir leider verpasst, denn Projekt FX3 um Sándor Szabó waren bereits auf der Bühne und gaben ihr Bestes, begleitet von Bernd von Zen Trip an der Technik. Der Saal war sehr gut gefüllt, und unter den Besuchern waren auch viele alte Freunde und Bekannte, sodass es viel zu erzählen gab, während ich immer wieder Fotos machte und der - wie nicht anders erwartet - überzeugend gut dargebotenen Bühnenshow von Projekt FX3 mit ihren neuen, bemerkenswert talentierten Didgeridoo-Spieler lauschte. Eine perfekte Lightshow und eine gute Raumakustik ließen die Gäste voll auf ihre Kosten kommen, und sie dankten es immer wieder mit nicht enden wollenden Applaus.

SDC11492.jpgWährend der Bühnenumbaupause hatte ich dann auch Gelegenheit, mich zwischendurch mit den Bands zu unterhalten, bis dann Zen Trip den zweiten Teil des Abends mit ihrem bekannten Erfolgs-Song „Acid Sun“ einläuteten und Sándor von Projekt FX3 die Licht- und Tontechnik übernahm. Gefolgt von „77 Mushroom Man“ und anderen Highlights aus ihrem Repertoire versetzten uns Gitarren-Gott Bernd sowie Stefan am Bass und Stephan an den Drums mit ihrem Hendrix-authentischen Stil in eine Zeitreise zurück in die 70er Jahre. Ja, so muss Musik klingen, so muss eine Bühnenshow sein und nicht anders - und das ist nicht nur meine persönliche Meinung, sondern auch die des Publikums, welches voller Begeisterung eine ordentliche Zugabe erwartete und die drei Jungs am liebsten nie wieder von der Bühne gelassen hätten. Aber alles hat mal ein Ende, nur in diesem Fall nicht, da es ja nur der Anfang war. Der Anfang zu vielen weiteren Auftritten von Projekt FX3 und Zen Trip, die uns in diesem Jahr noch erwarten.

afbe5a9fcf1bbfe0f549d0b24d3eaf91.jpgAm 21.04.2018 sehen wir das Band-Duo im Kulturzentrum „Auf der Heide“ zu Schwerte wieder, wo schon im vergangenen Jahr unser Hippiesland Forever Festival stattfand. Mit von der Partie wird dann dort die ebenfalls sehr hochkarätige Band salvation AMP sein. Notiert Euch also diesen Termin schon mal, denn dort wird es dann auch das kürzlich frisch aus der Plattenpresse gekommene Split-Album von Projekt FX3 und Zen Trip an der „Ladentheke“ zu kaufen geben. Und nicht nur das, sondern auch viele weitere Alben und Merchandises an den Ständen von Clostridium Records und den Hippiesland/Underground-ÄxpÄrten.

Moehnesee1e58zt5.jpgAuch die Tickets für unser diesjähriges Psychedelic Space Rock Festival am Möhnesee werden dort erhältlich sein, wahlweise als Einzelticket zu 20 Euro oder zu 25 Euro in Kombination mit einer CD aus dem Sortiment der Hippiesland/Underground-ÄxpÄrten. Weitere Informationen sowie das Line Up zu unserem Psychedelic Space Rock Festival am Wochenende 21.09. bis 23.09.2018 am Möhnesee findet Ihr unter www.hippiesland.de/psychedelic_space_rock.

Flyer_MBR2018.jpgUnd wer Lust und Laune hat, kann die Lokalität am Möhnesee schon vorher kennenlernen, denn am 04.08.2018 findet dort unser erstes Möhnebluesrock Festival mit PEEWEE BLUESGANG und weiteren Bands statt. Die Eintrittskarten dafür werden voraussichtlich in Schwerte ebenfalls schon erhältlich sein.  

Harald Gramberg, 26.03.2018  

 

 

Videos, gefilmt von Martin Heyden:

Ein paar Inspirationen, fotografiert von Regine Malueg:

29513956.jpg 29527128.jpg 29633213.jpg

29634693.jpg 29514003.jpg 29527222.jpg

Zurück zum Seitenanfang                         Zurück zur Übersicht