Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

Bandvorstellung Dionys Apollon - Deutschland

 

Bandvorstellung Dionys Apollon

DionysApollon12307424.jpgIch komme aus Frankfurt am Main, und ich habe für mein Musikprojekt den Namen „Dionys Apollon“ gewählt.

Zu dem Namen:
Das bipolare Begriffspaar apollinisch-dionysisch beschreibt zwei gegensätzliche Charakterzüge des Menschen und bedient sich dazu der den griechischen Göttern Apollon und Dionysos zugeschriebenen Eigenschaften. Hierbei steht apollinisch für Form und Ordnung und dionysisch für Rauschhaftigkeit und einen alle Formen sprengenden Schöpfungsdrang. Der Mythos vom Musikwettstreit zwischen Pan und Apollo wurde wirkungsgeschichtlich zu einer Illustration des Gegensatzpaars.

DionysApollon20151114_1952101.jpgIch spiele elektrische Gitarre und Altsaxophon.

Meine Musik mit Mixing und Mastering produziere ich selbst. Expressionismuss ist bei mir sehr stark ausgeprägt.

Vom Genre her würde ich mein musikalisches Tun aus einer Mischung von folgenden Stilrichtungen bezeichnen:
Improvised Music, Modern Creative, Ambient, World, Jazz, Blues, Funk, Rock, Alternative, Noise, Drone, Fusion, Avantguarde, Free Jazz, Shoegaze, World Fusion, Psych, Trance, Chillstep, New Age, Electro Fusion, Smooth, Post, No Wave

1834DionysApollon.jpgMeinen Track „Journey I“ (Release 22.09.2015) könnt Ihr Euch auf meiner Bandcamp-Seite https://dionysapollon.bandcamp.com/releases anhören und bei Gefallen herunterladen.
Weitere Tracks findet Ihr auf der Soundcloud-Seite
https://soundcloud.com/dionysapollon. Desweiteren bin ich bei Instagram https://www.instagram.com/dionys.apollon, bei ello.co https://ello.co/dionysapollon sowie bei Twitter und auf Facebook vertreten.
Sehen könnt Ihr mich bei YouTube auf meinem Kanal
https://www.youtube.com/channel/UC0UH0VGWd6a1KHRQHK-YpiA