Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

Projektvorstellung vom 24.11.2017: Anderes Holz

 

213454anderes_holz_-_pressefoto_querformat.jpgProjektvorstellung Anderes Holz
Progressive Freak Folk

Tanzbare, ohrwurmige Folk Rock Songs und psychedelische, lyrische Longtracks. ANDERES HOLZ ist das Material, aus dem diese Band geschnitzt ist.

Tines pumpender Bass und Flusis groovende Drums bilden die rhythmische Basis der Musik von ANDERES HOLZ. Auf diesem Fundament tobt Kunde Waldzither sich auf seinem ungewöhnlichen Instrument aus. Kunde holt die Waldzither, das traditionelle im 2. Weltkrieg geächtete Instrument der Wandervogelbewegung, aus der Versenkung zurück. Ihr holziger und gleichzeitig orchestraler Sound wird von ihm immer wieder durch Delay- und Modulationseffekte geschickt, das hat vor ihm wohl noch nie jemand auf die Bühne gebracht. 

Mal griffig songorientiert, mal techno-artig, psychedelisch mit field recordings oder ihre Instrumente mit Geigenbogen gestrichen experimentieren die drei Profimusiker aus dem Ruhrgebiet mit unterschiedlichen Genres, vermischen sie zu einzigartigen Gebilden und rotzen sie mit unbändiger Spielfreude von der Bühne. Wuchtig stampfend, dann schwebend und verspielt unterstreichen die Sounds die kryptische Lyrik des Frontmanns Kunde Waldzither, über dessen deutsche Texte man wohl besser nicht nachdenkt.

ANDERES HOLZ ist die Band, die man nicht nur am Waldzither-Sound immer und überall wiedererkennt, sondern vor allem auch an Kunde Waldzithers unverwechselbarer Stimme. ANDERES HOLZ ist eine von deinen Lieblingsbands, auf die du stolz bist und die andere total doof finden. Aufgeregt vorm Plattenspieler hocken, das Cover auf dem Schoß. Mit Freunden drüber quatschen, Interpretieren der seltsamen deutschen Texte und des kunstvollen Artworks. Nur kein Konzert verpassen!

Für Konzert- und Festivalhopper führt über kurz oder lang kein Weg an ANDERES HOLZ vorbei.

2017 erschien die limitierte EP ‚anderes holz‘. Im Frühjahr 2018 sind sie mit dem Produzenten Matt Korr (Space Invaders, Knall) im Studio, um ihr Debut Vinyl-Album aufzunehmen.

Kunde Waldzither - Stimme, Waldzither, Texte (LAUSCHER) Tine Walterscheid - Bass (LAUSCHER) Flusi - Drums (FluMa, Archaic Rock Tribe/Berlin)

anderes_holz_-_pressefoto_quadrat.jpg

anderes_holz_-_pressefoto_hochkant.jpg