Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

Hippiesland Newsletter Februar 2017

Liebe Freunde unseres Underground-Magazins www.hippiesland.de,

hier ein Überblick über das, was sich im Januar 2017 getan hat:

Ein Interview mit Fairykelt, eine Band mit keltisch-irischer sowie mittelalterlicher Musik.

Ein sehr ausführliches Interview mit Mathias Grassow. Grassow wurde international als Keyboarder bekannt für seine Produktion mit dem Ex-Popol Vuh-Musiker Klaus Wiese.

Ein Konzert-Vorbericht zur Tonzonen Records LabelNight am 24.03.17 in Krefeld.

Vorstellungen folgender Bands bzw. Musikprojekte:
Liquid Orbit (Deutschland)
Sonicatomic (Italien)
Scorched Oak (Deutschland)
Zen Trip ( Deutschland)
[ELARA SUNSTREAK BAND] (Deutschland)
Eternal Engine (Deutschland)
Ujjaya (Frankreich)
Purple Jimi (England)

Album-Releases:
Cosmic Fall - First Fall (Release 20.01.17)
Space Debris - Behind The Gate (Release 20.02.17)
Sounds Of New Soma - La Grande Bellezza (Release 03.03.17)
The Perk - Koto Funk (Release 10.03.17) mit Kurzinterview zum neuen Album

Erweiterung des redaktionellen Teils durch die Rubrik „Underground-ÄypÄrten“. Dort findet Ihr in einem immer aktuellen Plan die bereits feststehenden Sendungen der kommenden Monate bei den Underground-ÄxpÄrten auf Radio Sunrise. Und auf unserer Startseite findet Ihr jetzt den Player von Radio Sunrise mit Anzeige der Titel, die gerade laufen.

Optische Überarbeitung zur besseren Bedienbarkeit der senkrechten Menüleiste (redaktioneller Teil) und der waagerechten Menüleiste (Login-Bereich).

Einbindung von Kontakt-Formularen, über die Bands, Record-Labels und PR-Agenturen einfach und bequem Material zur Veröffentlichung von Band- bzw. Projektvorstellungen und Album-Releases einreichen können.

Was wird es wahrscheinlich in naher Zukunft Neues geben?:

Interviews mit Motherdust und Cosmic Combo, sowie mit dem deutschen Label Aumega Projekt und dem argentinischen Label Nebular Silence.

Eine Rezension zu dem zweiten Album des Elektronik-Musikers Harald Gramberg, das voraussichtlich am 02.03. digital über Aumega Projekt erscheinen wird.

Rezensionen zu den neunen Alben von Grombira und von Volvopenta, die im Frühjahr 2017 über Tonzonen Records auf Vinyl erscheinen werden.

Und natürlich wird es zahlreiche weitere Interviews, Bandvorstellungen und Rezensionen geben, die wir im Moment noch nicht vorausahnen können.

Die nächste Sendefolge von „Hippiesland on Air - Neues aus der Redaktion und dem Sendearchiv des Hippieslands“ hört Ihr am Montag, 13.02.17 von 20 Uhr bis Mitternacht wie immer bei den Underground-ÄxpÄrten auf Radio Sunrise.

Beste Grüße

Euer Team von www.hippiesland.de